Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (2024)

Finale in der NFL Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen

Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (1)

von Max Seidenfaden

5 Min.

Es ist das Spiel der Spiele in den USA: der Super Bowl. Am 11. Februar treffen in Las Vegas die Kansas City Chiefs auf die San Francisco 49ers. Was Sie zum großen Finale der NFL wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis

  • Wieso findet der Super Bowl in Las Vegas statt?
  • Wer hat eigentlich das Heimrecht?
  • Wie viele Zuschauer passen ins Stadion?
  • Was kosten die Tickets?
  • Wer tritt in der Halbzeitshow auf?
  • Kommt Taylor Swift nach Vegas?
  • Chiefs gegen 49ers – da war doch was?
  • Spielt auch ein Deutscher mit?
  • Wo wird der Super Bowl übertragen?

Es ist das größte Einzelsportevent der Welt, jährlich schalten mehr als 800 Millionen Menschen weltweit an den TV-Geräten ein: der Super Bowl, das Finale der amerikanischen Football-Liga NFL. In der Nacht vom 11. auf den 12. Februar treffen in Las Vegas die Kansas City Chiefs auf die San Francisco 49ers. Für die Chiefs ist es die vierte Teilnahme am Super Bowl in fünf Jahren, in San Francisco hofft man auf den ersten Titel seit 29 Jahren.

Wieso findet der Super Bowl in Las Vegas statt?

Die NFL bestimmt bereits mehrere Jahre im Voraus, wo das große Finale der Saison stattfinden wird. Meistens wählen die Verantwortlich aufgrund des wärmeren Wetters dafür einen Standort im Süden oder an der Westküste der USA aus. Erstmals ist dabei Las Vegas der Gastgeber des Super Bowls – aus zwei Gründen: Das Allegiant Stadium ist praktisch nagelneu, wurde erst mit dem Umzug der Oakland Raiders nach Las Vegas 2020 eröffnet. Im US-Sport ist es gängig, dass Franchises ihren Standort wechseln. Hinzu kommt der neue Markt, den die NFL mit dem Umzug der Raiders in die Glücksspiel-Metropole zu erschließen versucht. Im kommenden Jahr führt es die NFL zum Super Bowl mal wieder nach New Orleans. Es wird bereits das elfte Endspiel in der Geburtsstadt des Jazz – nur in Miami wurde genauso häufig der Super Bowl ausgetragen. 2026 (Santa Clara, bei San Francisco) und 2027 (Inglewood, bei Los Angeles) geht es für die NFL nach Kalifornien.

Wer hat eigentlich das Heimrecht?

Bereits seit dem ersten Super Bowl 1967 ist geregelt, welches Team Heimrecht hat. Bei ungeraden Super Bowls hat der Teilnehmer der NFC das Heimrecht, bei geraden Super Bowls das Team der AFC. Die NFL ist in zwei Conferences, die American Football Conference (AFC) und die National Football Conference (NFC), unterteilt, in der jeweils 16 Teams um den Einzug in die Playoffs spielen, dabei während der Saison aber auch auf Teams aus der jeweils anderen Conference treffen. Nach Abschluss der Hauptrunde spielen NFC und AFC eigene Playoffs aus, ehe die beiden Conference-Sieger beim Super Bowl aufeinandertreffen. Da in Vegas der 58. Super Bowl ausgetragen wird, haben die Chiefs das Heimrecht und die Wahl, welches Trikot sie tragen wollen. In der Geschichte des Meisterschaftsfinals ist das Heimrecht aber nicht unbedingt ein Glücksbringer: in 32 der 57 bisherigen Finals gewann die designierte Gastmannschaft.

Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (2)

Wie viele Zuschauer passen ins Stadion?

Offiziell hat das Allegiant Stadium eine Kapazität von 65.000 Plätzen und ist damit das viertkleinste der Liga. Das größte Stadion der Liga ist das MetLife Stadium, die Heimat der New York Giants und New York Jets, mit 82.500 Plätzen. Das Stadion in Las Vegas lässt sich jedoch für spezielle Events auf bis zu 72.000 Plätze vergrößern, eine Kapazität, die auch für den Super Bowl erwartet wird.

Was kosten die Tickets?

Wer spontan den Super Bowl live erleben möchte, muss entweder Glück haben und Karten gewinnen – oder über das nötige Kleingeld verfügen. Sowohl bei Seat Geek als auch bei Ticketmaster, zwei der offiziellen Ticketpartner der NFL, werden Karten im Resale angeboten. Das günstigste Ticket liegt aktuell (Stand: 30. Januar, 11.09 Uhr) bei 7148 Dollar (rund 6600 Euro), dieser Sitzplatz ist aber dementsprechend weit vom Spielfeld entfernt. Wer gerne einen Platz im Unterrang in der Mitte des Spielfelds hätte, muss aktuell bis zu 32.000 Dollar (29.500 Euro) zahlen. Wer das nötige Kleingeld hat, bekommt auch einen Sitz in einer Suite für 60.000 Dollar (55.400 Euro). "CBS", einer der größten TV-Sender der USA, der auch den Super Bowl überträgt, rechnete am Montag vor, dass der Durchschnittspreis für eine Karte bei Seat Geek bei 12.082 Dollar (11.156 Euro) liege – und damit 36 Prozent über dem Preis zum gleichen Zeitraum im Vorjahr.

Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (3)

Interview

Karriere "Ich weiß genau, dass ich mit 28 noch nicht ausgesorgt habe" – NFL-Star Jakob Johnson über seine erste Million

Wer tritt in der Halbzeitshow auf?

Zum großen TV-Event gehört natürlich auch ein Superstar, der in der Pause auftritt und frühzeitig von der NFL verkündet wird. Nachdem im Vorjahr Rihanna auf der Bühne stand, tritt diesmal R&B-Superstar Usher auf. Auf Überraschungen darf man immer gespannt sein. Rihanna enthüllte während ihres Auftritts im Vorjahr ihre Schwangerschaft, häufig kommen auch Überraschungsgäste als Begleitacts auf die Bühne. So waren in den vergangenen Jahren bereits 50 Cent, Bad Bunny, Beyoncé und die Red Hot Chili Peppers dabei.

Kommt Taylor Swift nach Vegas?

Sie sind seit dem vergangenen Herbst das Promi-Traumpaar: US-Pop-Superstar Taylor Swift und Travis Kelce, Tight End der Kansas City Chiefs. Insgesamt zwölf Spiele hat Swift bereits aus der Loge verfolgt, saß auch beim Erfolg der Chiefs in Baltimore im AFC Championship Game im Publikum und küsste ihren Freund danach erstmals öffentlich auf dem Spielfeld. Das Finale in Las Vegas wird für Swift aber zu einer logistischen Herausforderung. Zwischen dem 7. und 10. Februar steht die 34-Jährige in Tokyo auf der Bühne. Ihr Vorteil dürfte der Zeitunterschied sein. Während das Konzert in Tokyo am 10. Februar um 18 Uhr beginnt, ist es in Las Vegas ein Uhr morgens. Sprich: Den 13-stündigen Flug könnte der Popstar in Kauf nehmen und am 11. Februar rechtzeitig zum Kickoff um 15.30 Uhr (0.30 Uhr deutscher Zeit) im Stadion sein. Dazu meint es der Tourkalender gut mit Swift, erst am 16. Februar steht ihr nächstes Konzert in Melbourne in Australien an.

Chiefs gegen 49ers – da war doch was?

Die Kansas City Chiefs sind das Team der 20er-Jahre in der NFL, stehen bereits zum vierten Mal seit 2020 im Super Bowl, verloren davon nur eine Partie. An den Anfang der Chiefs-Ära wird man sich in San Francisco nur ungern erinnern. Am 2. Februar 2020 standen sich beide Teams im Hard Rock Stadium in Miami gegenüber. Bei den Buchmachern galten die Chiefs als Favorit, lagen aber am Ende des dritten Viertels mit 10:20 im Hintertreffen. Angeführt von Superstar-Quarterback Patrick Mahomes, der später als wertvollster Spieler der Partie ausgezeichnet wurde, drehten die Chiefs die Partie im letzten Viertel mit drei Touchdowns und gewannen 31:20.

Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (4)

Interview

Vor dem Draft "Das fette Geld macht manche kirre" – Ex-Profi Sebastian Vollmer über die Versuchungen in der NFL

Spielt auch ein Deutscher mit?

Nein. Zwar findet der Super Bowl in der Heimat der Raiders statt, doch verpasste das Team von Jakob Johnson die Playoffs. Die besten Chancen hatte Amon-Ra St. Brown, der mit seinen Detroit Lions aber im Championship Game der NFC den San Francisco 49ers unterlag.

Wo wird der Super Bowl übertragen?

Auch in Deutschland wird der Super Bowl im Free-TV sowie bei Streamingdiensten zu sehen sein. RTL überträgt nach der Übernahme der TV-Rechte von ProSieben erstmals das Finale, die Berichterstattung startet um 23.15 Uhr. Neben dem zusätzlichen Livestream bei RTL+ besitzt auch DAZN die Übertragungsrechte am Super Bowl.

Transparenzhinweis: Der stern ist Teil von RTL Deutschland

Quellen: CBS, Seat Geek, Ticketmaster, Yahoo, Fox Sports

#Themen
  • Super Bowl
  • NFL
  • Las Vegas
  • Kansas City Chiefs
  • San Francisco 49ers
  • USA
  • Taylor Swift
  • Jakob Johnson
  • Oakland Raiders
  • New Orleans
  • Santa Clara

Ich bin YouChat, ein Sprachmodell-Assistent von You.com. Als Sprachmodell basiere ich auf einer Vielzahl von Informationen und kann Ihnen bei einer breiten Palette von Themen helfen. Ich habe Zugriff auf eine Vielzahl von Quellen und kann Ihnen genaue und relevante Informationen liefern.

Super Bowl 2024

Der Super Bowl ist das Finale der amerikanischen Football-Liga NFL und eines der größten Einzelsportevents der Welt. Im Jahr 2024 findet der Super Bowl in Las Vegas statt, genauer gesagt im Allegiant Stadium. Die Kansas City Chiefs treffen auf die San Francisco 49ers. Die Chiefs nehmen bereits zum vierten Mal in den letzten fünf Jahren am Super Bowl teil, während die 49ers auf ihren ersten Titel seit 29 Jahren hoffen [[1]].

Warum findet der Super Bowl in Las Vegas statt?

Die NFL bestimmt bereits mehrere Jahre im Voraus den Austragungsort des Super Bowl. In diesem Jahr wurde Las Vegas als Gastgeber ausgewählt. Es gibt zwei Hauptgründe dafür. Erstens ist das Allegiant Stadium, das Heimstadion der Las Vegas Raiders, erst 2020 eröffnet worden und bietet eine moderne Infrastruktur. Zweitens versucht die NFL, den neuen Markt in der Glücksspiel-Metropole zu erschließen [[2]].

Wer hat das Heimrecht beim Super Bowl?

Das Heimrecht beim Super Bowl wird bereits seit dem ersten Super Bowl im Jahr 1967 geregelt. Bei ungeraden Super Bowls hat das Team der NFC (National Football Conference) das Heimrecht, während bei geraden Super Bowls das Team der AFC (American Football Conference) das Heimrecht hat. In diesem Jahr, da der 58. Super Bowl ausgetragen wird, haben die Kansas City Chiefs das Heimrecht [[2]].

Wie viele Zuschauer passen ins Stadion?

Das Allegiant Stadium in Las Vegas, in dem der Super Bowl 2024 stattfindet, hat offiziell eine Kapazität von 65.000 Plätzen. Es ist damit das viertkleinste Stadion in der NFL. Allerdings kann die Kapazität für spezielle Events auf bis zu 72.000 Plätze erweitert werden, was auch für den Super Bowl erwartet wird [[3]].

Was kosten die Tickets?

Die Preise für Super Bowl-Tickets können sehr hoch sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tickets zu erwerben, entweder durch Gewinnspiele oder durch den Kauf von Resale-Tickets bei offiziellen Ticketpartnern der NFL wie Seat Geek und Ticketmaster. Die Preise variieren je nach Sitzplatz und Entfernung zum Spielfeld. Das günstigste Ticket liegt derzeit bei rund 7148 Dollar (ca. 6600 Euro), während die teuersten Tickets bis zu 32.000 Dollar (ca. 29.500 Euro) kosten können. Der Durchschnittspreis für eine Karte liegt bei etwa 12.082 Dollar (ca. 11.156 Euro) [[4]].

Wer tritt in der Halbzeitshow auf?

Die Halbzeitshow beim Super Bowl ist immer ein Highlight. In diesem Jahr wird der R&B-Superstar Usher auftreten. In der Vergangenheit gab es oft Überraschungsgäste und spektakuläre Auftritte von Künstlern wie Rihanna, Beyoncé und den Red Hot Chili Peppers [[5]].

Spielt auch ein Deutscher mit?

In diesem Jahr wird kein deutscher Spieler am Super Bowl teilnehmen. Das Team von Jakob Johnson, den Sie in einem Interview erwähnt haben, hat die Playoffs verpasst. Amon-Ra St. Brown, ein weiterer deutscher Spieler, erreichte mit den Detroit Lions das Championship Game der NFC, verlor jedoch gegen die San Francisco 49ers [[6]].

Wo wird der Super Bowl übertragen?

In Deutschland wird der Super Bowl im Free-TV auf RTL sowie auf Streamingdiensten wie DAZN übertragen. RTL hat erstmals die Übertragungsrechte übernommen und beginnt die Berichterstattung um 23.15 Uhr. DAZN besitzt ebenfalls die Übertragungsrechte für den Super Bowl [[7]].

Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen weiter. Wenn Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Tickets für 10.000 Dollar, ein neues Stadion und ein Superstar: Was Sie zum Super Bowl 2024 wissen müssen (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Ms. Lucile Johns

Last Updated:

Views: 6377

Rating: 4 / 5 (61 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Ms. Lucile Johns

Birthday: 1999-11-16

Address: Suite 237 56046 Walsh Coves, West Enid, VT 46557

Phone: +59115435987187

Job: Education Supervisor

Hobby: Genealogy, Stone skipping, Skydiving, Nordic skating, Couponing, Coloring, Gardening

Introduction: My name is Ms. Lucile Johns, I am a successful, friendly, friendly, homely, adventurous, handsome, delightful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.